Freitag, 28. Oktober 2011

Castorf inszeniert Bayreuther Jubiläumsring


Nun also doch: Frank Castorf steigt in den Ring. Er wird im Sommer 2013 den Ring des Nibelungen für die Bayreuther Festspiele inszenieren. Die Personalie wurde schon länger kolportiert, offenbar zogen sich die Vertragsverhandlungen so lange hin. So richtig unterschrieben sind die Verträge wohl bis heute nicht. Festspielleiterin Katharina Wagner räumte aber ein, dass sie von Castorf ausdrücklich ermächtigt sei, sein Engagement zu verkünden!

Kommentare:

  1. Schlimmer konnte es nicht kommen als mit diesem abgetakelten Rebellenverschnitt.

    AntwortenLöschen
  2. Ah, porca miseria. Grande merda.

    AntwortenLöschen

Jeder namentlich gezeichnete Kommentar, der sich auf die Inhalte dieses Blogs bezieht, ist willkommen! Bitte nicht anonym kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...