Freitag, 11. Januar 2013

Sir Simon Rattle geht...wer kommt?













SSR wird die Berliner Philharmoniker verlassen, zwar erst 2018, aber die Diskussion über die Nachfolge läuft bereits auf Hochtouren, obwohl die Nachricht keine 24 Stunden alt ist. Gustavo Dudamel wäre auch dann noch zu jung meint der eine, Valery Gergiew oder Myung-Whun Chung dann zu alt der andere. Die mittlere Generation fällt weg, Ingo Metzmacher und Franz Welser-Möst wären im richtigen Alter, aber zu wenig profiliert. Bleiben die ganz jungen, aber wer? Eine interessante Alternative könnte sich in der Vakanz für Kirill Petrenko ergeben, der zwar ab kommendem Jahr in München verpflichtet ist, aber wer weiß, wie lange das gut geht...seine Auftritte bei den Berlinern haben zumindest für Eindruck gesorgt. Das öffentliche Nachdenken ist eröffnet....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Jeder namentlich gezeichnete Kommentar, der sich auf die Inhalte dieses Blogs bezieht, ist willkommen! Bitte nicht anonym kommentieren!

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...