Sonntag, 20. November 2011

Renée - die Meisterin aller Klassen


Renée Fleming ist nicht nur eine wunderbare Sängerin, sondern auch eine der smartesten Frauen im Klassikbetrieb - das stellt sie nicht zuletzt mit ihren Moderationen der Liveübertragungen der Metropolitan Opera immer wieder unter Beweis! Jetzt ist sie anlässlich eines Charityevents der New Yorker Carnegie Hall erstmals als Schauspielerin aufgetreten. Zusammen mit Alec Baldwin interpretierte sie A. R. Gurneys Love Letters von 1989 und machte das verlässlichen Quellen zufolge mit Bravour. Etwas anderes hätten wir auch nicht erwartet!

Kommentare:

  1. Toll, was Renée Fleming bisher für eine Karriere hingelegt hat. Man kann zu ihr stehen wie man will, aber sie hat sehr viel richtig gemacht und ihre Popularität ist jetzt der Lohn dafür.

    AntwortenLöschen
  2. Alles was sie richtig gemacht hat macht Villazon falsch!

    AntwortenLöschen
  3. Eine unglaublich intelligente, disziplinierte Frau, die alles was sie hat, perfekt einsetzt. Wer sie und ihre Töchter kennt, erlebt auch eine warmherzige, sehr gefühlvolle Frau die sehr gern auf dem Land ist und sich einfach anzieht, (ihre Abendroben sind legendär ansonsten), die großzügig ist und zuverlässig in Freundschaft.
    Eine Amerikanerin, die derart perfekt ausgerechnet Richard Strauss beherrscht, kann als einzigartig bezeichnet werden. Fast nie hat sie sich in der Rollenwahl vertan. Absagen sind nahezu unbekannt, die Hingabe auf der Bühne ist immer angemessen, kollegen schätzen sie und Intendanten ebenfalls. Best wishes Renée.

    AntwortenLöschen
  4. Danke für dieses schöne Statement, Fleming ist auch für mich die Beste!

    AntwortenLöschen
  5. Renée Fleming is one of the great singers of our times.

    AntwortenLöschen
  6. Zu 11:34
    Oh wie gut, dass Renèe Fleming Gelegenheit bietet den Namen Villazón nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Herzliche Grüsse an die 24-Stunden-Villazon-Kritiker, die mit diesem Namen schlafen gehen und aufstehen. Das ist verkappte Liebe.
    Es fehlt die Meldung, dass Frau Fleming Herrn Villazon nun ja auch gaaaaaar nicht schätzt.
    Bis sicher ganz bald...

    AntwortenLöschen
  7. Das Neueste: Villazon ist im Priogramm von Sarrasani!!

    AntwortenLöschen
  8. Renée Fleming hat einfach zu viel Klasse, Manieren und Stil, als dass sie sich über Kollegen negativ äußern würde. Was sie nicht schätzt sind Mätzchen, Zirkusgehabe und Kindergartenallüren. Insofern ist Villazon nicht ihre erste Wahl. Sie ist eine unglaublich ernsthafte, überzeugende Künstlerin, die das alles zum Erfolg nicht braucht.

    AntwortenLöschen
  9. Villazon. ein notorischer Spinner.

    AntwortenLöschen

Jeder namentlich gezeichnete Kommentar, der sich auf die Inhalte dieses Blogs bezieht, ist willkommen! Bitte nicht anonym kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...