Freitag, 30. Oktober 2009

Nina Stemme tritt beim Staatsopern-Benefiz auf


Die international gefeierte schwedische Sopranistin hat vor einigen Jahren zusammen mit Placido Domingo in einer aufwendigen Studioproduktion TRISTAN UND ISOLDE eingespielt.

Die Staatsoper Unter den Linden hat für ihr Benefizkonzert zugunsten der Sanierung des Hauses am 04.11.09 das Programm geändert. Anstelle der Opernausschnitte und Zarzuelas mit Placido Domingo gibt es nun Vorspiel und Liebestod aus Richard Wagners Tristan und Isolde sowie den ersten Akt Die Walküre. Angesichts der hohen Eintrittspreise dürfte diese relativ kurzfristige Änderung nicht bei allen Kartenbesitzern auf ungeteilte Zustimmung stoßen, zumal Domingo mit diesem Programm schon öfter zu erleben war. Allerdings sollte das Engagement von Nina Stemme, das mehr als aufwiegen. Die Bayreuth-erfahrene Sängerin ist nur selten in Berlin zu erleben. Die Staatskapelle Berlin spielt unter der Leitung ihres Chefs Daniel Barenboim. Neben Stemme und Domingo wird auch Kwangchul Youn auftreten, derzeit gefeierter Bühnenpartner von Domingo in der aktuellen Simon Boccanegra - Produktion an der Staatsoper. Die ist seit langem ausverkauft, doch für das Konzert in der Philharmonie sind noch Karten erhältlich!

Kommentare:

  1. Leider hat Nina Stemme ihre Teilnahme am Konzert (und inzwischen auch die Sieglinde im Wiener Ringzyklus) mittlerweile wegen Krankheit abgesagt, sie wird durch Michaela Schuster ersetzt.

    AntwortenLöschen
  2. Unter dem Titel DIE TELEFONZELLE BEBT veröffentlicht die Berliner Zeitung von heute eine sehr positive Besprechung des Konzertes vom Mittwoch. Insbesondere würdigt sie den Lebensweg und den aktuellen stimmlichen Zustand von Placido Domingo, dessen Ausflug ins Baritonfach sei keineswegs aus Altersgründen erfolgt.

    http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2009/1106/feuilleton/0040/index.html

    AntwortenLöschen

Jeder namentlich gezeichnete Kommentar, der sich auf die Inhalte dieses Blogs bezieht, ist willkommen! Bitte nicht anonym kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...