Sonntag, 5. Februar 2012

Neuer Sponsor an der Deutschen Oper Berlin




Über die künstlerischen Planungen des neuen Intendanten Dietmar Schwarz, der im Herbst 2012 sein Amt antritt, ist noch nichts bekannt. Aber ein neuer Hauptsponsor ist bereits für vier Jahre verpflichtet worden. Die Meldung klingt zunächst wie ein Aprilscherz, ist aber offenbar ernst gemeint! Es handelt sich um Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland. Welchen Imagetransfer erwartet sich das Entsorgungsunternehmen von einem Opernhaus? Und warum betreibt eine solch bekannte und eingeführte Marke wie Der Grüne Punkt überhaupt Sponsoring? Ob diese Partnerschaft für ein Opernhaus, welches seine Programm ja zum großen Teil mit einem Repertoire aus alten bis sehr alten Inszenierungen füllt, geeignet ist wird sich erweisen müssen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Jeder namentlich gezeichnete Kommentar, der sich auf die Inhalte dieses Blogs bezieht, ist willkommen! Bitte nicht anonym kommentieren!

Zur Wahrung der Übersicht unbedingt einen Nicknamen verwenden! Anonyme und extrem unsachliche Kommentare werden ab sofort nicht mehr freigeschalten!

Vielen Dank!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...