Samstag, 16. April 2011

Villazon inszeniert in Baden-Baden!


Er tut es wieder - nach seinem Regiedebüt mit Massenets Werther in Lyon Anfang diesen Jahres wird Rolando Villazon im Mai 2012 im Festspielhaus Baden-Baden Donizettis Der Liebestrank inszenieren. In den drei geplanten Aufführungen wird er außerdem den Nemorino singen - eine Rolle, die schon länger zu seinem Repertoire gehört und mit der er auch an der Staatsoper in Berlin (Bild) große Erfolge gefeiert hat.

Kommentare:

  1. Hey cool, das wird der beste Nemorino in einer tollen Inszenierung mit einem Spitzenregiesseur, der obendrein ein Weltklassetenor ist, Rolando Villazon - Genie!

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja....wir haben schon Karten! Die Häuser wissen schon wie begehrt Rolando Villazón ist,
    auf diesen Künstler will man 'nicht verzichten' Für seine Gegner gibt es so viele andere Künstler, Villazón selbst würde auch ihnen allen viel Vergnügen wünschen.

    AntwortenLöschen
  3. Leonardo da Vinci: "Die Katze ist die Krönung der Schöpfung. " Soviel zu Anonym 09:57.

    ....und Rolando Villazon ist die Krönung der Tenöre....

    AntwortenLöschen
  4. Katzen. Sozialverhalten. Die meisten Katzenarten sind Einzelgänger. Männliche und weibliche Tiere kommen lediglich zur Paarung zusammen und trennen sich anschließend wieder.
    Aus WIKI.
    Die Krönung der Tenöre: Enrico Caruso. Was sagte sogar Domingo: Nehmt uns alle zusammen die wir heute als die Großen gelten und wir erreichen nicht einmal gemeinsam die erste Etage Carusos. Da hatte er recht. Und mangelndes Selbstbewußtsein kann man ihm nicht bescheinigen. Pavarotti äußerte sich ähnlich.

    AntwortenLöschen
  5. Cat ist verbohrt. Vermutlich findet sie keinen Partner.

    AntwortenLöschen
  6. O.K. Caruso damals - Villazón heute, allerdings in der so schnellebigen Zeit und mit mehr anderweitigen Talenten - d.h.er ist in der Leistungsscala noch ein wenig höher anzusiedeln.
    Domingo würde Caruso nicht so sehr schmeicheln wäre er heute sein Konkurrent!!!

    AntwortenLöschen
  7. Hat Einer der hier Schreibenden Caruso jemals live erlebt? Oder seine Originalstimme jemals mit moderner Technik aufgenommen, gehört?
    Wenn nicht, dann fehlt einfach ein fairer Vergleich.
    Schwachsinn vom Feinsten über Katzen und Villazon!

    AntwortenLöschen
  8. Mein Großvater hörte Caruso 6 Mal live in New York. Er hat mir immer wieder davon erzählt. Ich bin heute 72. Nichts vor Caruso und nichts nach ihm kam ihm gleich. Mein Großvater berichtete, die Menschen die ihn hörten, konnten Tage danach noch nicht richtig schlafen. Es sei wie eine mächtige Orgel gewesen die über die Menschen hinwegging. Seine Stimme ging vom Bass bis zum strahlenden hohen C mit Brustresonanz. Im Übrigen beweisen seine 258 veröffentlichten Aufnahmen ( Ich habe sie alle) für den Fachkundigen dass jeder Superlativ stimmt. Alle hochberühmten Kollegen Carusos aus der Zeit klingen bei gleicher Aufnahmetechnik auch auf Aufnahmen mit Caruso selbst, neben ihm wie Schüler. Domingo wäre neben Caruso bestenfalls kleines Stadttheater um die Dimensionen aufzuzeigen. Villazon würde daneben gar nicht mehr erwähnt. Pavarotti ja und ein paar andere. Puccini sagte, als Caruso in einer privaten Aufführung für Puccini sang (es ging um die Uraufführung der Bohème, den Rudolfo für Caruso): wer hat Sie mir geschickt, etwa Gott?

    AntwortenLöschen
  9. Das klingt sehr eindrucksvoll und spricht tatsächlich sehr für Caruso.

    AntwortenLöschen
  10. ...man muss Caruso nicht schlecht machen, um Villazon gut zu finden,
    ...aber man muss auch Villazon nicht schlecht machen, um Caruso gut zu finden.

    AntwortenLöschen
  11. Als Enrico Caruso nach Berlin kam, erschienen 30.000 Menschen!!!! nur um ihn am Bühneneingang eine Minute zu sehen. Und es gab kein Internet und andere schnelle Medien. Die Dimensionen die Caruso künstlerisch und als populäre Institution umfasste sind mit heutigen Maßstäben unmeßbar. Man nehme die von mir hochgeschätzte Callas mal 50 oder Domingo mal 100. Aber jeder Vergleich ist auch unpassend. Jedenfalls hat der Mann dessen Großvater Caruso live hörte Recht.

    AntwortenLöschen

Jeder namentlich gezeichnete Kommentar, der sich auf die Inhalte dieses Blogs bezieht, ist willkommen! Bitte nicht anonym kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...