Dienstag, 19. April 2011

Netrebko sagt in Berlin und München ab


Starsopranistin Anna Netrebko hat sich eine Grippe zugezogen und muss mindestens eine Woche pausieren. Das führt zur Absage ihrer Konzerte am Donnerstag (21.04.11) in der Berliner Philharmonie und am Samstag (23.04.11) in der Münchner Philharmonie. Beide Konzerte fallen aus, es gibt kein Ersatzprogramm. Geplant waren Aufführungen des Stabat Mater von Pergolesi, welches vor kurzem in einer CD-Aufnahme erschienen ist und jetzt auf einer Europa-Tournee präsentiert werden soll.

Kommentare:

  1. In Amerika sagte sie kürzlich auch Verschiedenes ab, unter anderem das einzige Konzert, wurde aber dann an den Terminen in Wien beim ausgiebigen shoppen und in der Oper mehrfach gesund gesehen wo sie ihren Mann Erwin Schrott bewunderte. In Amerika ist man immer noch sauer. Viele hatten teuer bezahlt und wollten aus allen Teilen der Staaten anreisen.

    AntwortenLöschen
  2. Richtig. Und sie macht es wieder. Gestern saß sie quietschvergnügt in der Wiener Staatsoper mit Garanca in der Loge und ließ sich von ihrem Mann Erwin Dchrott Kusshände von der Bühne zuwerfen. Man gab Faust. Dass durfte sie ja natürlich nicht verpassen. Morgen kann sie also nicht singen. Das ist mehr als schäbig. Sie sah she gesund aus.

    AntwortenLöschen
  3. Die Wiener Staatsoper hätte mal eine der Anna Bolenas absagen müssen. Da wären alle die diese Schwarzmarkt-Mond-Preise bezahlt haben auf ihren Kosten sitzen geblieben!

    AntwortenLöschen
  4. Keinen Euro mehr für Netrebko.

    AntwortenLöschen
  5. She is a bitch like Gheorghiu.

    AntwortenLöschen
  6. @Anonym vom 23.04.2011 13:14
    Ihre Bemerkung ist unverschämt und beleidigend!
    Auf welchem Niveau bewegen wir uns hier?

    AntwortenLöschen
  7. Bitch in English has several meanings. In this case as somebody who can read the language would most easily make out it means that she doesn't hesitate to give people in, to betray or you would say in german 'sie pfuscht böse'. And that's exactly what she does.

    AntwortenLöschen
  8. @anonym 25.04.2011 14:59.
    ...und gerade deshalb gilt meine Anmerkung zu Ihrem Beitrag! Und nun zu Ihrer Belehrung: warum schreiben Sie in einem deutschsprachigen Forum eigentlich in englischer Sprache? - nur soviel zu Ihrem "somebody who can read the language".

    AntwortenLöschen
  9. Because I follow this blog from across the atlantic and since you can't obviously read the language properly I again try to explain: somebody who can read the language can understand what I meant with bitch in this case. I did not mean myself. Try an english-course and things will run better. Easy enough? By the way opera is without frontiers.

    AntwortenLöschen
  10. Netrebko mißachtet die, die viel Geld für sie ausgeben und weite Reisen unternehmen. Das Konzert in Amerika wurde offiziell verschoben aber intern weiß man, es wurde ersatzlos gestrichen, wie die Veranstaltungen in Deutschland. Obermies.

    AntwortenLöschen
  11. Ist dieser Blog nur für den Deutschen?
    In was für einer Welt leben wir eigentlich?
    English is the "international common language"!!!

    AntwortenLöschen
  12. Thank you lotus-eater right from Frisco or better San Francisco nine hours earlier than you people. Yuo're right. The next Buccaneer or whatever it is will possbly doubt that people with dark skin might not make use of this blog... By the way lotus-eater: you've beautiful hands!!

    AntwortenLöschen
  13. Many thanks for your complement;-)
    Don't hesitate to make comments on German opera-blogs in English. All my neibourgh bloggers and the majority of readers and commentators understand your language quite well.

    Anna Netrebko ist zweifellos eine gute Sängerin, aber stark überbewertet und viel zu teuer.

    AntwortenLöschen
  14. She cancels concerts and has time for that idiotic show wetten dass...

    AntwortenLöschen

Jeder namentlich gezeichnete Kommentar, der sich auf die Inhalte dieses Blogs bezieht, ist willkommen! Bitte nicht anonym kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...